PTS St. Peter/Au - Polytechnische Schule

Bester METALL-Techniker Österreichs kommt aus dem Poly St. Peter/Au

Bild

Bild

Bild

Nach Siegen im Viertelsbewerb und im Landesbewerb aus dem Fachbereich Metall der Polytechnischen Schulen konnte sich Daniel Riener aus der POLYTECHNISCHEN SCHULE St. Peter/Au nun auch beim Bundesbewerb als Sieger durchsetzen. Er ist somit bester Schüler im Fachbereich METALL von ganz Österreich!

 

Nach einem sehr interessanten Rahmenprogramm am 16. Juni, wo unter anderem die Fußballakademie Liefering und der Hangar 7 in Salzburg besichtigt wurden, waren auch die Lachmuskeln am Abend bei einem Kabarett mit Ingo Vogl gefragt.

Am 17. Juni mussten die insgesamt 16 teilnehmenden Schüler in der Landesberufsschule Hallein in 4,5 Stunden jeweils ein dreiteiliges Werkstück herstellen.

 

Bei der Bewertung kam heuer zum ersten Mal ein Messgerät zum Einsatz, das im Tausendstel-Millimeter-Bereich arbeitet. Jetzt stand das Ergebnis fest: Der Bundessieger 2015 heißt Daniel Riener und kommt aus der Polytechnischen Schule St. Peter/Au!

Neben dem großen handwerklichen Talent des Schülers ist auch die ausgezeichnete Vorbereitung durch seinen Lehrer Dipl.-Päd. Herbert Hehenberger lobenswert zu erwähnen. Er leitet bereits seit vielen Jahren den Fachbereich Metall an der PTS St. Peter/Au und zeichnet schon für viele Siege seiner Schüler in den Metallbewerben verantwortlich.

 

Daniel Riener konnte als Preis für seinen Sieg einen Winkelschleifer samt Schutzbrille, sowie einen Glaspokal und zahlreiche Urkunden mit nach Hause nehmen.

 

Die ganze PTS St. Peter/Au freut sich mit dem frisch gebackenen Bundessieger!

Zurück